Auswertung der Online Umfrage „Moabit, was bewegt dich?“ mit 15 Fragen:

1. Anzahl der Teilnehmer*innen: 124

2. Wie alt bist Du?

3.Wie lange wohnst Du schon in Moabit?

4. Wie viel Deiner Freizeit verbringst Du pro Tag in Moabit?

5. Fühlst Du Dich gut vernetzt in Moabit?

6.Was stört Dich an Deinem Kiez?

      1. Fehlende Sauberkeit und das Fehlen schöner Erholungsflächen  (Müll/Dreck 44 Nennungen, Sperrmüll 7 Hundekot 8).

      2. Ladengeschäfte, Restaurants und Kultur (Einseitiges Angebot an Läden und Imbissen 11 Nennungen, Spielhallen 6, zu wenig Kultur und Kino 5, wenig schöne Natur und gepflegte Parks 5, qualitätvolles Essen 3, Schultheiss Quartier 2, zu wenig Sportanlagen 2, Rattenplage 1, Auslaufflächen für Hunde 1, kostenlose Freizeitmöglichkeiten 1, geschlossene Spätis an Sonntagen).

      3. Soziales Gefüge und zwischenmenschlicher Umgang (Gewalt, Aggression, Respektlosigkeit 12 Nennungen, Drogenhandel 9, Trinker 5, Anonymität 4, schwierige Sozialstruktur 4, Vandalismus 2, Kriminalität 2, Unsicherheit 1, fehlende Rücksicht 1, Nazis 1).

      4. Laustärke (14 Nennungen), Verkehr (zu viel Verkehr 11 Nennungen, zu viele Parkplätze 7, Falschparker 4, Raserei 3, zu wenig Verkehrsberuhigung 3, Gehwege nicht barrierefrei 2, rücksichtslose Radfahrer 1, keine Parkraumbewirtschaftung 1, schlechter ÖPNV 1, schlechte Fahrradwege 1).

      5. Steigende Mieten (8) und Gentrifizierung (7)

7. Denkst Du, Du kannst das ändern?

8. Welche digitalen Geräte benutzt Du?

9. Engagierst Du Dich in Moabit? 

10. Toll, wo denn?

Von den 124 Befragten machten 41 Angaben zu ihrem Engagement in Moabit.

      1. Engagement in ihrer direkten Nachbarschaft         (Nachbarschaftshilfe 5 Nennungen,                          Baumscheiben pflegen/gießen 3,                                          Pflege von Nachbar*in 2,                                                       Müllsammeln 1)

      2. Engagement in sozialen Einrichtungen (Kleiderkammer 3, Foodsharing 3, Integration 2, Neue Nachbarschaft 2, Moabit hilft 1, Obdachlosenhilfe 1).

      3. Engagement in Gremien und politischen Gruppen (Gentrifizierung/Wohnen 2, B-Laden 2, Stadtteilvertretung 2, Parteien 2, Demokratie in der Mitte 1, Fahrradwege 1). 

      4. Kiez Organisationen (Kirchengemeinden 4, ZK/U 2, Stadtschloss 1, Schulgarten 1,                                          Offenes Wohnzimmer 1). 

      5. Vereine für Jugendarbeit (2), Sport (2), Bildung/Erinnerung (1), in Studentengruppen (1) und Online-Gruppen (2)

11. Was wünschst Du Dir am meisten von einer digitalen Plattform für Moabit?

12. Und was kannst Du Dir noch vorstellen? 

13. Nutzt Du eine Plattform/Telegram- oder Facebookgruppe oder ähnliches, um Dich über Deinen Kiez auszutauschen oder zu informieren?

14. Welche? 

  1. Facebook (60 Nennungen)

  2. Nebenan.de (29)

  3. Telegram-Gruppen (18)

  4. Moabit-Online (8)

  5. Newsletter (5)

  6. Instagram (4)

  7. WhatsApp-Gruppen (4)

  8. Twitter (2)

  9. Foodsharing.de (1)

15. Was ist Dir besonders wichtig, wenn Du Dich lokal und digital einbringen möchtest?

      1. Vernetzung Organisationen 5

      2. Veranstaltungen 4

      3. Leih-/Verschenk-/Tauschbörse 3

      4. Organisation von Festen und Unternehmungen 3

      5. Infos über Regionalpolitik 3

      6. Nachbarschafts Austausch 2

      7. Nachbarschaftshilfe 2

      8. Hilfsangebote und Beratung 2